Das Aus von meinem Schaft!

So, nun hab ich meinen richtigen Schaft bekommen – nach dem Testschaft und ein wenig hin und her.

Und was soll ich sagen: Der Schaft passt irgendwie gar nicht. Er ist irgendwie zu eng oder zu klein oder er drückt an Stellen, die in dem Testschaft gar nicht da waren.

Wir hatten eine gute Weile wieder an dem richtigen Schaft rumgewerkelt, um ihn doch noch lauffähig zu machen, aber irgendwie wollte das ganze Ding nicht richtig rund laufen.

Tja, was nun? Und wie soll es weiter gehen?

Meine Techniker kannten sich nicht mit dem neuen Schaftsystem aus und wir waren alle mit unseren Ideen ziemlich am Ende. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich auch schon so langsam keine Lust mehr auf meinen Schaft oder meine Prothese, und war ziemlich fertig. Ich wollte auch nix mehr hören von alldem. Es kam so der Zeitpunkt, wo ich wirklich dachte:

„Junge, war es wirklich so richtig, sich damals so zu entscheiden?“

Ich kann mir den Satz bis heute noch nicht so richtig erklären, aber es ist nicht immer leicht, obwohl die Entscheidung letztlich doch die richtige gewesen ist.