Update zum Testschaft von meinem Rheo Knee3

Ich habe den Testschaft nun ein paar Tage und hab einiges ausprobiert und getestet.

Was mir gleich aufgefallen war: der Fuß von Össur ist größer im Vergleich zu Otto Bock Füßen. Das hat mich schon ein wenig gewundert, weil auf beiden die Größe (27) drauf war. Nach einem kleinen Telefonat mit meinem Sanitätshaus kam schnell die Erklärung: die Füße von Otto Bock werden in ~0,63 cm-Schritten angegeben und die von Össur in ~1 cm-Schritten. Naja, jetzt schauen wir mal, wie sich eine Nummer kleiner läuft. Ich bin echt gespannt.

Eine Schraube habe ich auch schon kaputt gemacht. Sie ist einfach gebrochen im Verbindungsrohr zum Fuß. Da sich das Rohr immer wieder ein bisschen dreht, haben wir die Schrauben etwas zu fest angezogen, so dass sie am Abend, als ich meine Prothese ausgezogen habe, gebrochen ist.

Aber alles halb so schlimm, da ich an dem Tag in der Prothese richtig gut gelaufen bin.

Morgen geht’s wieder in’s Sanitätshaus.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.