Ich habe kein (Otto) Bock mehr, was soll’s jetzt habe ich Össur

So endlich ist es so weit. Nach meinem Antrag auf eine Neuversorgung mit dem RHEO KNEE 3, habe ich es, nach einem Widerspruch, endlich von der Krankenkasse bekommen. An dieser Stelle noch mal ein großes Dankeschön an einen guten Freund, der mir dabei geholfen hat.

Seit dem 01. September 2017 habe ich nun ein Rheo Knee3 und bin voller Freude. Die Anprobe war eine sehr lustige Aktion und die Stunden vergingen nur so im Flug. Das Team von Össur hat sich richtig reingekniet und ich bin immer hin und her gelaufen um zu schauen wo noch was hakt und zwickt. An meinem Testschaft mussten noch so ein paar Sachen verändert werden, da die gemessen Maße, die wir hatten, nicht so ganz richtig waren. Also machten sich die Jungs zurück in die Werkstatt und versuchten es, so gut wie möglich hinzubekommen. Der Schaft passt zwar noch nicht zu 100%, man kann ihn aber schon mal zuhause ein wenig probieren.

Jetzt sind wir mit dem Testschaft so ziemlich am Limit. Also kamen wir auf die Idee, noch mal einen Schaft von Össur kommen zu lassen und mal schauen wie das ganze so wird.

Somit war der erste Tag der Anprobe zu Ende und wir haben einen neuen Termin vereinbart, um den anderen Schaft zu testen und zu schauen, ob meine Problembereich damit besser abgedeckt ist. In ein paar Tagen werdet ihr mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.